Angebot für Einzelpersonen

Die Senioren-Freizeitbegleitung unterstützt Sie bei Ihren individuellen Aktivitäten. 

Für alle Ausflüge steht, wenn gewünscht, ein rollstuhlgängiges Auto zur Verfügung. Die Mindesteinsatzdauer beträgt zwei Stunden.


Alltag

  • Gemeinsam einkaufen und kochen
  • Spazierengehen
  • Kaffee trinken, Mittag- oder Abendessen
  • Spiele spielen
  • Begleitung zum Arzt oder zu anderen Terminen


Freizeitaktivitäten

  • Begleitung ins Museum, Theater, Kino oder in die Oper 
  • Begleitung zu Sportveranstaltungen
  • Ausflüge oder Wanderungen ins Grüne
  • Boots- oder Zugfahrten 
  • Besuch von Ausstellungen oder Events


Ferien

  • Organisation von Wochenendunternehmungen und Ferien
  • Begleitung bei allen Unternehmungen


Mein Angebot für Gruppen

Ich organisiere und begleite Sie auf halb- oder ganz-tägigen Ausflügen für bis zu 7 Personen - auch am Wochenende!

Möchten Sie mit Ihren Kolleginnen und Kollegen einen Ausflug unternehmen? Ob eine Schifffahrt von Schaffhausen nach Stein am Rhein, eine Ausstellung im Basler Beyeler Museum oder dem Bundeshaus und Bärengraben einen Besuch abstatten - nennen Sie mir einfach Ihr nächstes Ausflugsziel und ich kümmere mich um die Planung!

Das Angebot richtet sich an Menschen, die selbstständig oder auf Gehhilfen angewiesen sind (Gehstock, Rollator, Rollstuhl).

Nehmen Sie jetzt mit mir Kontakt auf!

Konditionen und Kosten


Pauschalangebote für Nachmittagsausflüge 

(3 Stunden) ab 300 CHF

 Einzelpersonen: 

  • Persönliches Kennenlerngespräch (kostenlos)
  • Planen nach Wunsch, Begleitung, Unterstützung und Betreuung durch qualifizierten Fachmann Gesundheit EFZ
  • Bei Bedarf rollstuhlgängiges Fahrzeug 
  • Jede weitere Stunde wird mit 40 CHF berechnet
  • Wochenendzuschlag: 6 CHF pro Stunde

Gruppen: 

Die Preise variieren nach Grösse der Gruppe, Personal-, Material- und Zeitaufwand.  Gerne kann ich Ihnen ein individuelles Angebot erstellen.

 Preistabelle:

Diese Firma ist nicht MWST pflichtig

Bei Bedarf kann ich für Sie ein Rollstuhlauto mieten.
Der Bedarf an Begleitpersonen ist abhängig vom Gesundheitszustand und der Mobilität der Patienten.
Bei zusätzlichem Personalbedarf sind mit 30 CHF pro Person und pro Stunde zu rechnen.